Startseite

DSL Vergleich

DSL Anbieter

DSL Aktionen

DSL Grundlagen

Was ist DSL?

DSL Kosten

DSL Tarifarten

DSL Vorteile

Service

dsl

Welche Kosten enstehen bei DSL?

Bei der Nutzung von DSL bezahlen Sie zum einen Ihre T-Com Telefonanschluss, der bei den meisten Anbietern für den DSL Zugang vorrausgesetzt wird. Zu diesen Kosten kommt noch der DSL Anschluss, mit dem die schnelle Datenübertragung gewährleistet ist.

 

Sie haben dabei die Wahl zwischen einem DSL Flatrate Anschluss, einem Volumentarif oder einem Zeittarif. DSL Flatrates sind mittlerweile für viele Nutzer die erste Wahl, da dies kostentransparent ist und man sich keine Gedanken über Zeit und Datenvolumen machen muss. Weitere Informationen zu den DSL Flatrate Tarifen find Sie in unserem ausführlichen  DSL Flatrate Vergleich DSL Flatrate Vergleich.

 

Einige DSL Anbieter, wie z.B.  Strato oder O2, bieten Ihne auch die Möglichkeit, Ihren kompletten DSL Anschluss inkl. Telefonanschluss zu beziehen, so dass Sie Ihren kompletten Anschluss beim neuen Anbieter haben. Dies hat oft den Vorteil, dass günstige Komplettangebote verfügbar sind (siehe DSL Flatrate Vergleich).

 

Neben Ihrem DSL Anschluss benötigen Sie noch die entsprechende Hardware, damit das Surfen über DSL möglich ist. Hierfür wird lediglich ein DSL Modem benötigt, welches Sie von vielen Anbietern kostenlos bei Bestellung Ihres DSL Pakets erhalten. Das DSL Modem wird Ihnen in dem Fall für die Dauer Ihres Vertragsverhältnis zur Verfügung gestellt.